Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung

für das Strandgut Gewinnspiel „Beach to go“ der Reh Kendermann GmbH Weinkellerei auf der Website www.strandgut-weinschorle.de/gewinnspiel im Zeitraum (20.05.2022 bis 31.08.2022)

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel-Veranstalter:

Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen/Rhein, Deutschland

1. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen mit Erstwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die bei der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Reh Kendermann GmbH Weinkellerei und aller verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
2. Das Gewinnspiel startet am 20.05.2022, 00:01 Uhr. Teilnahmeschluss ist am 31.08.2022 um 23:59 Uhr.
3. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Kauf der Ware.
4. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer ihren Namen, Anschrift, Geburtsdatum sowie E-Mail-Adresse auf www.strandgut-weinschorle.de/gewinnspiel hinterlassen und auf Teilnahme klicken.
5. Zu gewinnen gibt es:
a) für den ersten Gewinner einen siebentägigen Urlaub für 2 Personen auf Sylt, im 4-Sterne Hotel, inklusive Frühstück, Kurabgabe und Ab- und Abreise mit der Bahn, 2. Klasse vom Erstwohnsitz des Gewinners in Deutschland. Die Reise kann im Zeitraum vom 01.09.2022 bis zum 31.08.2023 angetreten werden. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin.
Sonstige Kosten hat der Gewinner selbst zu tragen, insbesondere die An- und Abfahrt zum Bahnhof, oben nicht genannte Verpflegungskosten, sonstige persönliche Kosten während der Reise und zusätzlich in Anspruch genommen Dienstleistungen.
Über den genauen Ablauf der Reiseplanung wird der Gewinner mit der Gewinnbenachrichtigung informiert.

b) Für jeden weiteren Gewinner gibt es jeweils eine von 10 Retro-Kühlboxen zu gewinnen. Die Retro-Kühlboxen werden kostenfrei innerhalb der Bundesrepublik Deutschland angeliefert.

6. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn kann nicht auf eine andere Person übertragen werden, außer der Gewinnspiel-Veranstalter stimmt der Übertragung zu.
7. Nach erfolgreicher Eingabe der Daten, der Ausfüllung aller Pflichtfelder erscheint eine Bestätigungsseite. Die Teilnehmer erhalten keine gesonderte E-Mail, dass Sie am Gewinnspiel teilgenommen haben.
8. Sollten die Teilnehmer bei der Registrierung eine Fehlermeldung erhalten, besteht für die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über www.strandgut-weinschorle.de „KONTAKT“ mit dem Gewinnspiel-Veranstalter in Verbindung zu setzen.
9. Der Gewinnspiel-Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für unvollständige, falsche oder aus irgendeinem Grund nicht an ihn übermittelte Einträge, z.B. aus technischen Gründen.
10. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel und Eingabe der Kontaktdaten bestätigt der Teilnehmer, dass er die Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels gelesen und akzeptiert hat.
11. Der Gewinner wird nach erfolgter Verlosung per E-Mail benachrichtigt.
12. Eine Rückmeldung von Seiten des Gewinners muss innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Gewinn-Benachrichtigung erfolgen, ansonsten verliert der Gewinner den Anspruch auf den Gewinn, sodass dieser verfällt. In diesem Fall wird der Gewinn an einen ersatzweise gezogenen Gewinner weitergegeben.
13. Der Gewinner wird durch Zufallsprinzip ermittelt.
14. Der Gewinnspielveranstalter behält sich vor, das Alter und den Wohnort des Gewinners sowie weiterer Reiseteilnehmer zu überprüfen.
15. Pro Person ist nur eine Teilnahme am Gewinnspiel erlaubt. Doppelte Einträge mit mehreren E-Mail Adressen werden aus der Datenbank gelöscht.
16. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine und automatisierte Dienste ist ausgeschlossen. Der Gewinnspiel-Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen (insbesondere aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel) vom Gewinnspiel auszuschließen und/oder das Gewinnspiel ganz oder teilweise abzubrechen oder zu beenden, insbesondere wenn durch Manipulationen Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.
17. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem deutschen Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Verantwortlich für die Datenerhebungen und -verwendungen im Rahmen des Gewinnspiels ist:

Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen am Rhein
vertreten durch die Geschäftsführung
(im Folgenden auch „wir“ genannt)

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne unter der vorbenannten Adresse oder per E-Mail an info@reh-kendermann.de an uns wenden.

Unseren Datenschutzbeauftragten Jens Paul erreichen Sie unter Nemesis Consulting GmbH, Carl-Schurz-Straße 21-23, 66953 Pirmasens,E-Mail: jp@nemesisconsulting.de

2. Erhebung, Verarbeitung und Speicherdauer personenbezogener Daten sowie Art und Zweck deren Verwendung

Bei Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel werden von uns folgende Ihrer personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und gespeichert:

– Vor- und Nachname

– Adressdaten

– Geburtsdatum

– Kontaktdaten (E-Mail-Adresse)

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels; das bedeutet zur Prüfung der Teilnahmevoraussetzungen, zur Ermittlung und Information des Gewinners, sowie zur Bereitstellung des Gewinns. Rechtsgrundlage hierfür stellt Artikel 6 Absatz 1 lit. a DS-GVO dar.

Die Löschung dieser Daten erfolgt, sobald ihre Kenntnis zur Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr erforderlich ist. Die Daten des Gewinnspielgewinners werden hiernach mit Auskehr des Gewinns gelöscht, die der übrigen Teilnehmer bereits mit Ermittlung des Gewinners.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nur statt, sofern eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist. Für die Gewinnabwicklung/Reiseplanung werden Vor- und Nachname, Adressdaten, Telefonnummer sowie E-Mail Adresse an die damit betraute Marketingagentur übermittelt. Sofern die Übermittlung des Gewinns auf dem Postweg erfolgt, werden die Adressdaten des Gewinners außerdem dem jeweiligen Transportunternehmen zwecks Zustellung übermittelt. Für die Datenverarbeitung durch diese Personen gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Dritten.

4. Keine Pflicht zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Allerdings kann dies für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich sein.

5. Keine automatische Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)

Wir haben nicht die Absicht, von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für ein Verfahren zur automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) zu verwenden.

6. Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

• Recht auf Auskunft,

• Recht auf Berichtigung oder Löschung,

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

• Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

7. Widerrufsmöglichkeit Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener

Daten

Die von Ihnen erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten ist jederzeit frei widerruflich, z. B. per E-Mail an info@reh-kendermann.de. In diesem Fall erfolgt eine weitere Verarbeitung Ihrer Daten, die sich allein auf Ihre Einwilligung stützt, nicht mehr. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.